Aufruf zum Warnstreik (Info 15-15)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Einkommensrunde 2015 für die Beschäftigten der Länder hat am 16. Februar 2015 begonnen. Die Hauptforderungen des dbb sind: Erhöhung der Tabellenentgelte um 5,5 Prozent, mindestens 175 Euro Erhöhung der Ausbildungsentgelte um 100 Euro Laufzeit 12 Monate Dauerhafte Übernahme aller Auszubildenden im Länderbereich Übertragung der Tarifeinigung auf den Beamtenbereich Die Arbeitgeber haben von Anfang an erklärt,