Die GVV

Die GVV

Die Gewerkschaft Verwaltung und Verkehr (GVV) wurde 1998 zunächst unter dem Namen „Die Neue Gewerkschaft“ gegründet. Seitdem setzen wir uns unermüdlich für die Belange der rund 50.000 Beschäftigten in der öffentlichen Verwaltung des Landes Berlin, bei der BVG und bei Vattenfall ein. Dabei agieren wir unabhängig, basisdemokratisch und nah bei den Kollegen.
Mehr erfahren
Versicherung

Versicherung

Im Mitgliedsbeitrag sind eine Diensthaftpflicht und eine Unfallversicherung bereits enthalten. GVV-Mitglieder können zudem von vergünstigten Tarifen bei anderen Versicherungsarten profitieren.
Mehr erfahren
Rechtsberatung

Rechtsberatung

Wir unterstützen Sie bei der Lösung arbeitsrechtlicher Fragen. Hierfür kooperiert die GVV mit der Rechtsanwaltskanzlei Catharina Hübner & Dr. Ehrhart Körting
Mehr erfahren
27
Apr

Die GVV im April 2021

Hier ein kurzer Überblick über alle wichtigen Themen, die uns zurzeit bewegen. Grußwort Hauptstadtzulage Mobiles Arbeiten und alternierende Telearbeit AMBOSafe - Angriffe auf Mitarbeiter AMBOSafe ...
12
Apr

Rechtsschutz in der Sozialen Arbeit – GVV fordert Rücknahme einer fragwürdigen Empfehlung des DBSH im DBB

Vor zwei Monaten ist der „Leitfaden für Auflehnung und Widerstand in der Sozialen Arbeit – So Nicht!“ des Arbeitskreises Kritische Soziale Arbeit Berlin – AKS – vom Deutschen Berufsverband für Sozial...
24
Mrz

Widerspruch gegen die Ablehnung der Hauptstadtzulagengewährung

Diese Widerspruchsbegründung können alle beamteten Dienstkräfte der Besoldungsgruppe A 14 nutzen. Für höhere Besoldungsgruppen müssten individuelle Anpassungen vorgenommen werden. Tarifbeschäftigte h...
24
Mrz

Tricksereien bei der Dienstpostenbewertung unterbinden

Neufassung der Nr. 3.5 der AV zu § 49 – Bewirtschaftung von Stellen – LHO Finanzstaatssekretär Fréderic Verrycken hat am 3. März 2021 eine als „Vorgriffsregelung“ bezeichnete Neufassung der Nr. 3....