Sehr geehrte Damen und Herren,

ob familienfreundlich, altersgerecht oder integrativ – alle großen gesellschaftlichen Aufgaben finden im kommunalen Quartier statt. Daher steht der 11. Demografie-Kongress „Best Age“ am 8./9. November im DBB Forum Berlin dieses Jahr unter dem Motto „Die Zukunft liegt im Quartier“, diesmal mit einem besonderen Blick zu den Entwicklungen in Niedersachsen.

http://www.best-age-conference.com/Anmeldung/ Jetzt anmelden!

Highlights:

  • Vorstellung des siebten Altenberichts Sorge und Mitverantwortung in der Kommune (in Kooperation mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend), u.a. mit dem Vorsitzenden Prof. Andreas Kruse
  • Angekommen, was nun? Integrationsstrategien in Bund, Ländern und Kommunen, u.a. mit Ulrich Weinbrenner, Leiter des Stabes Gesellschaftlicher Zusammenhalt im Bundesministerium des Innern
  •  VIVACITY – Neue Wohnkonzepte für den demographischen Wandel (in Kooperation mit Kondor Wessels), u.a. mit Prof. Dr. Martin Klaffke, Direktor Hamburg Institute of Change Management
  • Quartiere in Niedersachsen: Generationen- und zukunftsfähig, u.a. mit Eberhard Hoffmann, Geschäftsführer Studentenwerk Hannover
  • Nachbarschaft 2.0 – Chancen der Digitalisierung für die Quartiersentwicklung (in Kooperation mit dem BMFSFJ), u.a. mit Eckhard Feddersen, Berater, Feddersen Architekten
  • Forschungsprojekte für Kommunen und Regionen im demografischen Wandel (in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung), u.a. mit Prof. Dr. Stefan Kirn, Universität Hohenheim, Projekt
    UrbanLife+ in Mönchengladbach

Referenten, u.a.:

Cornelia Rundt, Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung des Landes Niedersachsen

Michael Vollmann, Gründer von nebenan.de

Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wolfgang Gründinger, Buchautor und Vorsitzender der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen

Konstanze Beckedorf, Sozial- und Sportdezernentin, Landeshauptstadt Hannover

Susanne Tatje, Leiterin des Amtes für Demografie und Statistik, Stadt Bielefeld

 

Das Programm gibt es hier.

http://www.best-age-conference.com/Programm/binarywriterservlet?imgUid=a9b4012f-79f2-b751-8d93-50c507b988f2&uBasVariant=11111111-1111-1111-1111-111111111111

 

Der Demografie-Kongress Best Age ist der jährliche Treffpunkt für Vordenker, Entscheider und Gestalter aus Bund, Ländern, Kommunen, Verbänden und Wissenschaft.
Seien Sie dabei! Melden Sie sich jetzt an, entweder mit dem Antwortfax
in der Programmbroschüre oder unter
http://www.best-age-conference.com/Anmeldung/.

Für Bedienstete des Öffentlichen Dienstes erheben wir eine Teilnehmergebühr von 49,- € pro Tag bzw. 80,- € für beide Tage.

Wir würden uns freuen, Sie auf dem Kongress begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Carsten Köppl, Programmleiter Demografie-Kongress

ProPress Verlagsgesellschaft mbH, HRB 3815, AG Bonn; Geschäftsführung:
Helga Woll
http://www.behoerdenspiegel.de