Tagesseminar für Mitglieder am 21.11.2013

Liebe Kollegin, lieber Kollege, am Donnerstag, den 21.11.2013 veranstalten wir ein Tagesseminar für Mitglieder der Gewerkschaft Verwaltung und Verkehr. Die Themen sind: Mitbestimmung im öffentlichen Dienst Rechtsverhältnisse der Beschäftigten Ort: Sportplatz an den Freiheitswiesen, Ruhlebener Str. 175 Zeit: In der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr Ablauf:bis 8.00: Uhr Eintreffen der Teilnehmenden 8.00 Uhr: Unterschiede von gewerkschaftlicher Ar

TV-L und TVÜ-Länder

Liebe Kollegin, lieber Kollege, im Rahmen der Einkommensrunde 2013 mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) sind neben den linearen Einkommenserhöhungen auch wichtige Verbesserungen im Manteltarifrecht erreicht worden. Eine neu aufgelegte Tarifschrift mit Texten und Erläuterungen zum TV-L nebst dem Übergangs- und Überleitungsrecht bringt Sie auf den aktuellen Stand. Sie erläutert die wichtigsten Änderungen und enthält zugleich eine Kurzdarstellu...

Altersteilzeit und Mindestnettobezüge

Liebe Kollegin, lieber Kollege, am 19. Februar 2013 hat der 9. Senat des Bundesarbeitsgerichts in beiden von unserer Gewerkschaft unterstützten Musterverfahren entschieden, dass die Berechnung der tariflich geschuldeten Mindestnettoentgelte für dem TV ATZ unterliegende Arbeitsverhältnisse weiterhin auf Grundlage der seit 2008 unveränderten Mindestnettobetragstabelle zu erfolgen hat. Beide Entscheidungen sind auf der Internetseite des Bundesarbeitsgerich...

8. ÖPP-Bundesakongress am 17.10.2013 in Berlin

Liebe Kollegin, lieber Kollege, auch in diesem Jahr veranstaltet der Behördenspiegel den Kongress ÖPP in Berlin. Aus gewerkschaftlicher Sicht sollten wir uns ansehen, was geplant ist, um Möglichkeiten des Umgangs zu finden. Für Beschäftigte des unmittelbaren öffentlichen Dienstes ist die Teilnahme kostenfrei (bitte Bedingungen beachten). Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, so melden Sie sich bitte direkt beim Veranstalter an. Mit freundliche...